Archiv 2021

An 2 Wochenenden (7.+8. und 13.+14.+15. August) ergab sich die Gelegenheit, wieder einmal auf der alten Stammstrecke den Planzug zu ziehen.

Hier Bilder vom 14.8., einem warmen und sonnigen Samstag (Bilder von H. Becker):

50 2988 auf dem Biesenbachviadukt

Vor 45 Jahren, am 8. Juni 1976, wurde 50 2988 ausgemustert und als Kaltreserve in Crailsheim abgestellt. Sie war seit ihrer Indienststellung am 8. September 1942 genau 33 Jahre und 9 Monate im "Planeinsatz".

197603 Abgestellt als Kaltreserve in Crailsheim

 

Seit dem 9. September 1984 läuft sie unter den Fittichen des damaligen Vereins Wutachtalbahn e.V., heute Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar e.V.

Eine umfangreiche Instandsetzung erfolgte im Jahr 2002. Sie wurde auf dem XIII. Dampflokfest in Meiningen dem interessierten Publikum präsentiert.

Präsentation auf dem Dampflokfest in Meiningen

 

Ihren Dienst im Museumsbetrieb versieht sie nun seit über 36 Jahren, also länger als im Planbetrieb.

Und sie raucht immer noch. Hier beim Anheizen am 1. Mai diesen Jahres.

Heute wurde 50 2988 vom Halter abgenommen. Wir sind also einsatzbereit, wenn wir dürften....

Am 1. Mai wurde 50 2988 zum ersten Mal in diesem Jahr unter Dampf genommen. Alles paletti, die Abnahme kann erfolgen.

20210501 141412

20210501 141440

Blick von der Lokführerseite

Auch während dem Lo(c)kdown wird in Zweierteams an der 50 2988 gearbeitet. Es sind diverse Wartungsarbeiten zu erledigen, damit wir beim "Lokup" wieder einsatzfähig sind.

Zur Belohnung sie auch mal nach draußen ins Freie (alle Fotos K. Böhme):

50 2988 wird aus dem Lokschuppen geschoben