Termine

Die Fahrt geht von Heilbronn durch das "Liebliche Taubertal" nach Crailsheim, der letzten Plandienststelle unserer 50 2988. Weiter geht es über die teilweise mit alter Signaltechnik ausgestattete Taubertalbahn. Wir befahren hierbei dieselbe Strecke, die 50 2988 vor knapp 44 Jahren als ihre letzte Güterzugleistung nahm. Vorbei an Blaufelden, Niederstetten und Weikersheim erreichen wir Bad Mergentheim, wo eine Scheineinfahrt stattfinden wird. Zurück zum Hauptbahnhof Heilbronn geht es über die Frankenbahn.

Momentan befindet sich die Lok im Lokschuppen in Heilbronn, wo sie nigelnagelneue Einströmrohre bekommt, die von der Wehrle-Werk AG aus Emmendingen gefertigt wurden.

Abfahrt in Heilbronn gegen 10:00, an in Bad Mergentheim um 14:00. Um 16:00 geht es dann wieder zurück nach Heilbronn, an ca. 18:20. Die genauen Zeiten werden auf der Homepage des Veranstalters veröffentlicht.

Link zum Veranstalter: Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn