Wir erleben mit dem Silversterexpress des SEH das Silvesterfeuerwerk von Stuttgart auf dem König-Wilhelm-Viadukt hoch über dem Neckar, zwischen Bad Cannstadt und Münster. Die Fahrt ging zunächst von Heilbronn zum Hauptbahnhof Stuttgart. Noch geht das, wenn der Hbf erst einmal unter die Erde gebracht wurde, werden da keine Dampfloks mehr einfahren dürfen. Dort wurde unser Zug mit dem der DBK Historische Bahn e.V. zusammen gekuppelt. Gemeinsam ging es dann auf das Viadukt.

Alle Bilder von J. Lehmann

Lokvorbereitung auf dem Gelände des SEH

 

Stuttgart Hbf. Gleis 1, 50 2988 mit Lokpersonal

 

Der Silvesterexpress wird auch auf der Abfahrtstafel angekündigt

 

Die erwartungsvolle Runde

 

Der Zug des DBK mit ihrer 64 419 wird angekuppelt, gemeinsam geht es auf das König-Wilhelm-Viadukt

 

Prosit Neujahr!