Die stürmischen "Burglind" und "Friederike" haben unserem Lokschuppen nichts anhaben können. Die Aktiven trafen sich im Lokschuppen um diverse Arbeiten zu erledigen. Auch kam die Geselligkeit bei Kaffee, Tee und Kuchen nicht zu kurz.

Das Geschehen fotografierte K. Böhme.

 Anheizholz machen für eine lange Fahrsaison

Anheizholz machen für eine lange Fahrsaison

 

Auch an der kleine Köf II wird weiter gearbeitet.

Die Radlager bekommen ihr (altes) Fett weg.

Die Radlager bekommen ihr (altes) Fett weg.

 

Die Bodenbleche werden entrostet

 

Fachgespräche über die geschickteste Reparatur der verrosteten Teile

 

Zurück